Get the latest on Van Ameyde's response to the coronavirus
DE

Grenzüberschreitende Kfz-Schadenslösungen

Professionelle und proaktive Schadenabwicklung gemäß den Internal Regulations (Grüne Karte) und der 4. KH-Richtlinie zur Kfz-Haftpflichtversicherung

Kraftfahrzeughaftpflichtversicherer brauchen ein Netzwerk von Grüne Karte Korrespondenten und 4.KH-Repräsentanten, mit dem das gesamte Gebiet der Grünen Karte zur Kfz-Haftpflichtversicherung abgedeckt ist. Die größte Herausforderung besteht dabei darin, länderübergreifende Schadenexpertise in den eigenen Reihen zu haben, proaktive Kommunikation mit den am Schaden beteiligten sicherzustellen, Prozesse effizient zu steuern und gleichzeitig Schadenkosten für den Versicherer im Griff zu halten.

Immer mehr Versicherer entscheiden sich für einen einzigen Dienstleister und ein einheitliches System zum Schadenmanagement. Van Ameyde hat hierfür die optimale Lösungen:

  • Ein einziger Ansprechpartner, dem mehr als 700 ausgewiesene Schaden- und Rechtsexperten zur Verfügung stehen
  • Professionelle, proaktive Mitarbeiter länderübergreifend
  • Optimierung der Prozesse sowie ausstehender Reserven und Schadenaufwendungen über unsere einheitliche, mehrsprachige Schadenmanagementplattform
  • Garantierte Qualitäts- und Prozesssteuerung

Ein Dienstleister, eine einheitliche Plattform, ein Reporting

Ausführliche Informationen zur Kfz-Haftpflichtlösung der Van Ameyde und zu Ihrem Optimierungspotenzial bei Schäden mit Auslandsbezug finden Sie in unserer Roadmap zur Optimierung der internationalen Schadensabwicklung.

Kontaktieren Sie uns

Nehmen Sie Kontakt zu unseren Business Development Kollegen auf oder nutzen Sie einfach unseren Service "Finde ein Van Ameyde Büro" um die Kontaktdaten Ihres lokalen Van Ameyde Büros zu sehen.

Finde ein Van Ameyde Büro